Ausgabe 44/2021 – Mit Günther Goldherz gemeinsam zur Millionärsrente

Goldherz Report Ausgabe 44/2021 – Donnerstag, 25. November 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, heute gibt es einmal Depotpraxis direkt vom Frühstückstisch der Familie Goldherz. Heute früh haben meine Frau und ich uns dazu entschlossen, unsere monatlichen Ausgaben besser zu verwalten und mit den erzielten monatlichen Einsparungen ein kleines Zusatzdepot für planmäßige, langfristige Ausgaben anzulegen. Zum[…]

Ausgabe 43/2021 – Selbst bei fallenden Aktien werden Gold und Value-Anlagen steigen!

Goldherz Report Ausgabe 43/2021 – Donnerstag, 18. November 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, ab sofort dürften die Renditen traditioneller Aktiendepots bis 2030 wieder deutlich schwächer tendieren. Zurzeit hören Sie von überall her, dass eine Aktienanlage für die Rente die einzige Option ist. Immer mehr Anleger stürmen darum jetzt sorglos an die Börse und wollen am[…]

Ausgabe 42/2021 – Es lebe die Inflation: Kaufen Sie Goldminenaktien

Goldherz Report Ausgabe 42/2021 – Donnerstag, 11. November 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, diese Woche gab es einen Schock im Weißen Haus. US-Präsident Biden leidet unter Wahnvorstellung, wenn er behauptet, dass sein 1,2 Billionen US$ Infrastrukturpaket dabei helfen würde, die Inflation einzudämmen, wohingegen jedem halbwegs intelligenten Menschen einleuchten sollte, dass das Gegenteil der Fall ist.[…]

Ausgabe 41/2021 – Gold Mountain Mining geht wie geplant in Produktion

Goldherz Report Ausgabe 41/2021 – Donnerstag, 4. November 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, heute habe ich eine sehr gute Nachricht für Sie. Nachdem ich Ihnen im Januar schrieb, dass der Neustart der Elk Mine steile Renditen versprechen würde, bestätigt sich nun diese damals durchaus gewagte Prognose, die mein Vertrauen ins Management und Projekt weiter erhöht.[…]

Ausgabe 40/2021 – Zink steht mitten in einer großen Bewegung bis 2024

Goldherz Report Ausgabe 40/2021 – Donnerstag, 21. Oktober 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, in dieser Woche machten vor allem die hohen Zuflüsse an Geldern in den Bitcoin weltweit Schlagzeilen, als dieser gestern die Marke von 66.000 US$ überstieg. Hauptgrund dafür war wohl ein ETF. Nachdem ProShares den Bitcoin ETF (NYSE: BITO) emittierte, damit auch gewöhnliche Investoren[…]

Ausgabe 39/2021 – Keine Zukunft ohne Kupfer

Goldherz Report Ausgabe 39/2021 – Donnerstag, 14. Oktober 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, viele Aktien und Sektoren stehen jetzt zum Herbstbeginn buchstäblich unter Strom. Die hohen Strompreise, die sich praktisch 1:1 mit dem Erdgaspreis vertikal nach oben schraubten, werden in der Konsequenz eine billionenschwere Investitionswelle anschieben, die vor allem einen Ausbau der wichtigen Strominfrastruktur und[…]

Ausgabe 38/2021 – Erdgaspreis auf Rekordniveau – Das sind die Rohstoff-Dividendenchampions

Goldherz Report Ausgabe 38/2021 – Donnerstag, 7. Oktober 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, die ersten Schritte in Richtung der Energiewende zeigen heute katastrophale Auswirkungen und könnten europaweit zu Blackouts führen. Steigende Rohstoffpreise erwarte ich, seitdem dieser Börsendienst im Dezember 2015 gegründet wurde und mittlerweile kommt das auch bei Anlegern an. Mittlerweile weisen einige Rohstoffe schon[…]

Ausgabe 36/2021 – Kaufen Sie sich frei – Mit einem Energie-Aktiendepot

Goldherz Report Ausgabe 36/2021 – Donnerstag, 23. September 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, heute möchte ich Sie eindringlich dazu aufrufen: Schützen Sie sich vor Inflation mit einem dividendenstarken Energie-Aktiendepot! Wir nähern uns einer schwierigen Wirtschafts- und Marktphase und es wird auch noch Winter demnächst… Ein Goldherz-Leser schickte mir vor einigen Tagen dieses eindrucksvolle Bild von[…]

Ausgabe 35/2021 – Kurse von Uran-Aktien explodieren

Goldherz Report Ausgabe 35/2021 – Donnerstag, 16. September 2021 Liebe Leserin, lieber Leser, in der letzten Wochenausgabe habe ich Ihnen die Vorzüge von Energie-Aktien wie Gazprom (WKN: 903276) einmal mehr betont…. und jetzt spricht sogar Goldman Sachs schon von Risiken von Blackouts im Winter 2021… In deutschen Medien spricht kaum jemand darüber, wie knapp die[…]